symphonisch • bairisch • überraschend • anders

Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn e. V.
Hintergrundbild
Kontakt Auftritt buchen Selber mitspielen Unterricht nehmen Mitglied werden Link to English version of our main page Link zu Facebook

Direkt ans Ziel

Unser Film
Imagefilm über die Blaskapelle

Musikunterricht

Leistungsabzeichen

Wer ein Instrument spielt, möchte oft auch vor anderen beweisen, was er kann. Der Erwerb eines Leistungsabzeichens ist eine gute Möglichkeit, diesen Wunsch umzusetzen. Die Bayerischen Musikverbände verleihen durch unabhängige Prüfungskommissionen die Musikerleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Diese Abzeichen motivieren die Schüler und strukturieren die musikalische Ausbildung in Theorie und Praxis. Die Anforderungen für die Abzeichen steigen von Stufe zu Stufe deutlich und bieten jungen Talenten so einen gut erprobten Weg, ihre Fähigkeiten auszubauen. Alle Prüfungen für die Leistungsabzeichen bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Die Prüfungen für die Blaskapelle organisiert der Bezirk München des Musikbunds Ober- und Niederbayern (MON).

Unsere Musiklehrer bereiten die Schüler auf die Prüfungen vor und bieten gelegentlich gemeinsame Theoriestunden an. Ein Leistungsabzeichen ist aber keine Bedingung dafür, in einer der Gruppierungen der Blaskapelle mitzuspielen.

Bronze

Musikleistungsabzeichen in BronzeDie Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze ist eine gute Gelegenheit, die musikalische Grundstufe erfolgreich abzuschließen. Sie kann nach zwei bis drei Jahren Unterricht angestrebt werden. Geprüft werden musikalische Grundfertigkeiten und ein theoretisches Basiswissen

 

 

 

 

Silber

Musikleistungsabzeichen in SilberNach weiteren zwei Jahren Unterricht kann der Schüler das Leistungsabzeichen in Silber angehen, das die langjährige Beschäftigung mit dem Instrument dokumentiert. Diese Prüfung erfordert erheblich mehr theoretisches Wissen und praktisches Können als die für das Leistungsabzeichen Bronze. Sie verlangt eine sorgfältige Vorbereitung und gezieltes, kontinuierliches Üben und Arbeiten. Hier ist ein hohes Maß an rhythmischer und spieltechnischer Gewandtheit nötig.

 

 

 

Gold

Das Leistungsabzeichen in Gold bestätigt jungen Talenten nach einer mehrjährigen intensiven Instrumentalausbildung ihre musikalische Reife. Als theoretische und praktische Vorbereitung auf die Prüfung ist ein mehrtägiger Qualifikationskurs zu absolvieren, der sowohl theoretisch als auch im Einzelunterricht am Instrument auf die Prüfung vorbereitet.

Für das Leistungsabzeichen Gold werden solistische Fähigkeiten und ein umfangreiches theoretisches Wissen verlangt. Damit eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für eine tiefergehende, auch berufliche Beschäftigung mit der Musik: Mit dem Leistungsabzeichen Gold kann man beispielsweise eine Dirigentenausbildung anstreben oder sich an einer Musikhochschule bewerben.

Weitere Informationen zu den Musikerleistungsabzeichen finden Sie unter www.musikerleistungsabzeichen.de.

 
Abrundung unten