symphonisch • bairisch • überraschend • anders

Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn e. V.
Hintergrundbild
Kontakt Auftritt buchen Selber mitspielen Unterricht nehmen Mitglied werden Link to English version of our main page Link zu Facebook

Direkt ans Ziel

Unser Film
Imagefilm über die Blaskapelle

Zurück

Gastkonzert der Musikkapelle Villnöß aus Südtirol

Flyer Gastkonzert 2008 Villnöß VorderseiteKapellmeister: Toni Profanter

Werke von Gioacchino Rossini, Carl Maria von Weber, Richard Strauß, James Barnes, John Philip Sousa, Benny Goodman, Sepp Tanzer, Florian Pedarnig u.a.

Samstag, 13. September 2008, 19:30 Uhr
Mehrzweckhalle an der Bahnhofstraße in Höhenkirchen

 

Südtirol und die Blasmusik: Nicht nur die Freunde des schönen Südtirols kennen die besondere Tradition der dortigen Blaskapellen. Auch beim Oktoberfest-Trachtenumzug schlägt manches Herz höher, wenn Südtiroler Musikkapellen in ihren farbenträchtigen Trachten vorbeiziehen. Blasmusik hat in Südtirol einen wesentlich höheren Stellenwert als bei uns in Bayern. In den 116 Südtiroler Gemeinden gibt es 211 Musikkapellen! Kein Wunder, steht doch in Südtirol selbst im entlegensten Dörfchen ein Konzertpavillon, in dem die örtliche Kapelle regelmäßig für die Feriengäste aufspielt.

Flyer Gastkonzert 2008 Villnöß RückseiteDie Musikkapelle Villnöß: Ein besonderes Juwel Südtirols ist das Villnößtal unter den Geißlerspitzen, ein östliches Seitental des Eisacktales. Berühmt ist das Tal als Heimat des Bergsteigers Reinhold Messner. Aber auch musikalisch hat das Tal einen klangvollen Namen, zählt doch seine Musikkapelle nicht nur zu den besten, sondern mit über 200 Jahren zu den ältesten Kapellen des Landes.
Die Musikkapelle Villnöß kommt in Bestbesetzung mit über 60 Mitwirkenden, den Landeskapellmeister Toni Profanter als Dirigenten, einer reizenden Sprecherin und einem Programm, das einen musikalischen Hochgenuss verspricht.

Alle Freunde der Blasmusik sollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.

 

 
Abrundung unten