symphonisch • bairisch • überraschend • anders

Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn e. V.
Hintergrundbild
Kontakt Auftritt buchen Selber mitspielen Unterricht nehmen Mitglied werden Link to English version of our main page Link zu Facebook

Direkt ans Ziel

Unser Film
Imagefilm über die Blaskapelle

Zurück

22. März 2018

Mitgliederversammlung am 23. Februar 2018

Mitgliederversammlung 2018

Die „Jungen Blechbläser“ sorgten für die musikalische Umrahmung.

In entspannter Atmosphäre trafen sich am 23. Februar 2018 im Saal des Gasthofs Inselkammer aktive und fördernde Mitglieder der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Sie wurden von einem kleinen Ensemble musikalisch begrüßt. Den Verlauf des Abends lockerten Beiträge der „Jungen Blechbläser“ auf.

In Vertretung des erkrankten 1. Vorstands Florian Sepp leitete Marieluise Kolb als 2. Vorstand die Versammlung. Sie stellte im Bericht der Vorstandschaft die aktuellen Zahlen vor: Zum Ende des Jahres 2017 zählte der Verein 209 aktive Mitglieder (Vorjahr 208), 394 fördernde (Vorjahr 394) und 2 Ehrenmitglieder (Vorjahr 2). Ausbildung und Beruf sorgten erneut für Veränderungen bei den aktiven Musikern. Nach wie vor ist knapp die Hälfte der Musiker jünger als 18 Jahre, das Durchschnittsalter der Aktiven beträgt wie in den letzten vier Jahren 24 Jahre. Der Anteil weiblicher Musiker ist wieder gestiegen und liegt jetzt bei 42%.

Das Große und das Symphonische Blasorchester stoßen an ihre  Kapazitätsgrenze. Daher mussten 2017 die meisten Interessenten leider abgewiesen werden.

Mitgliederversammlung 2018

Die anwesenden Mitglieder der Vorstandschaft und Dirigenten.

Die Arbeit der Vorstandschaft umfasste 12 Sitzungen mit 167 Tagesordnungspunkten, eine Mitgliederversammlung und vier Aktivenversammlungen.

Im Jahr 2017 gab es wieder eine Reihe besonderer Veranstaltungen. Neben den regelmäßigen großen Konzerten und zahlreichen Biergartenauftritten in Siegertsbrunn und in Aying waren dies das Trompetenfestival, die Verleihung des Kulturtalers, die Lange Nacht der Musik, die Reise nach Chéroy und natürlich die Gestaltung der Weihnachtsshow des FC Bayern in der Allianz Arena.

Der musikalische Leiter Konrad Sepp berichtete über die Zusammensetzung der vier Orchester und deren Proben und Auftritte. Insgesamt wurden 496 Termine absolviert (Vorjahr 433), davon 354 Proben (Vorjahr 300) und 142 Auftritte (Vorjahr 133). Damit hält das Jahr 2017 einen Rekord.

 

Mitgliederversammlung 2018

Viele Aktive legten auch dieses Jahr wieder erfolgreich ihr Musiker-Leistungsabzeichen ab.

Ende 2017 unterrichteten 12 Musiklehrer für alle Orchesterinstrumente 98 Schüler. Von ihnen legten 19 mit Erfolg Leistungsprüfungen in Bronze und Silber ab.
Immanuel Tomasini (Trompete), Melanie Krieger (Tuba), Rebecca Oestreich (Trompete), Dorothee Ulbricht (Querflöte), Julia Kehrer  (Querflöte) und die „Jungen Blechbläser“ unter der Leitung von Konrad Sepp erreichten bei Wettbewerben höchste Punktzahlen.

Annette Marx, 2. Kassiererin, erläuterte den umfangreichen Kassenbericht für das Haushaltsjahr 2017. Die Rechnungsprüfung hatte keinerlei Beanstandungen ergeben, so dass die Vorstandschaft ohne Gegenstimme entlastet wurde. Anschließend genehmigte die Versammlung einstimmig den Haushaltsplan für 2018 sowie die Beibehaltung der bisherigen Mitgliedsbeiträge.

Mitgliederversammlung 2018

Die Mitgliederversammlung fand 2018 im Saal des Gasthofs Inselkammer statt.

Den Abend beschloss der Dank für Spenden einzelner Mitglieder und von verschiedenen Institutionen, ehe Aktive für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden:
für 15 Jahre Wolfgang Brost, Alice Columbus, Nikolaus Demmel, Hubert Karl, Carolin Schwarz und Sonja Weese, für 10 Jahre Lena Albrecht, Andreas Haas, Tobias Kätzlmeier, Kilian Kiemer und Franziska Schüppel.

 
Abrundung unten