symphonisch • bairisch • überraschend • anders

Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn e. V.
Hintergrundbild
Kontakt Auftritt buchen Selber mitspielen Unterricht nehmen Mitglied werden Link to English version of our main page Link zu Facebook

Direkt ans Ziel

Unser Film
Imagefilm über die Blaskapelle

Herzlich Willkommen — Unser Konzept heißt Vielfalt

Gruppenfoto der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Die Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn, eine der größten Blaskapellen in Oberbayern.

Wichtige Termine:

weitere Termine im Terminkalender
 

Aktuelles:

23. Juni 2017

Blaskapellen LogoUnser Sonnwendfest findet heute regulär auf der Wiese vor der Leonhardikirche statt. weiterlesen

26. Mai 2017

Blaskapellen LogoMit über 200 Musikern ist die Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn bestens aufgestellt. Damit wir unser breites Angebot auch zukünftig aufrechterhalten können, suchen wir laufend Schüler für unsere Blasorchesterinstrumente. Daher bieten wir professionellen Musikunterricht für: Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Posaune, Euphonium (Tenorhorn, Bariton), Tuba und Schlagzeug. weiterlesen

24. Mai 2017

Handzettel Sonnwendfest 2017 VorderseiteAuf geht’s zum 13. Sonnwendfest am Freitag, 23. Juni 2017, auf der Leonhardiwiese in Siegertsbrunn! Im Oktober 2015 war die Blaskapelle auf Konzertreise in Lohmar bei Köln. Nun erfolgt der Gegenbesuch des dortigen Blasorchesters. Wegen des umfangreichen Besuchsprogramms kann das Sonnwendfest heuer nur am Freitag stattfinden. weiterlesen

23. Mai 2017

Kulturtaler für die Blaskapelle. Münchner Merkur, Lkr. Süd, 24. April 2017Mit dem Kulturtaler zeichnet der kulturpolitische Arbeitskreis der CSU München-Land Personen und Vereine aus, die sich im Landkreis für Kultur, Kunst und Bildung große Verdienste erworben haben. Preisträger ist in diesem Jahr die Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn. weiterlesen

14. April 2017

Trompetenfestival und BlaskapelleAm Ostermontag, 17. April, von 16.05 – 17.00 Uhr, sendet BR Klassik einen Mitschnitt vom Abschlusskonzert des Trompetenfestivals. Unter dem Titel „Blasmusik in Frack und Fliege“ bietet Stefan Ametsbichler einen Rückblick auf das Trompetenfestival mit Reinhold Friedrich. weiterlesen

13. April 2017

FJK 2017 SängerLängst war die Mehrzweckhalle selbst ein Land des Lächelns geworden, als zum Konzertausklang Melodien aus Lehárs gleichnamiger Operette erklangen. Denn schon von Anfang an waren die Zuhörer auf einen Streifzug durch eine Operettenwelt erster Güte mitgenommen worden. Wein, Weib und Gesang – ihnen hatte die Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn ihr diesjähriges Frühjahrskonzert ... weiterlesen

11. April 2017

Konzertkritik im Münchner Merkur, 11. April 2017Ein Publikumsmagnet ist das Frühjahrskonzert der Blaskapelle Höhenkirchen. Auch diesmal war die Mehrzweckhalle in Höhenkirchen an beiden Abenden voll besetzt. Vier Sänger, drei Dirigenten und vier Orchester verbanden das „Wein, Weib und Gesang“ – das Motto der Operettengala – mit dem Luther-Jahr. Beifall und Bravorufe für alle Mitwirkenden hielten am ... weiterlesen

18. März 2017

Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Frühjahrskonzert 2017 - Star Wars Suite in 360 GradWährend des Konzerts mitten unter den Musikern sitzen? Bei der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist es möglich: Dank modernster Aufnahmemethoden mit 360-Grad-Kamera können Sie jetzt ein optisches Surround-Erlebnis der Spitzenklasse genießen – in hoch auflösender 4k-Technik. weiterlesen

13. März 2017

Vorstandschaft 2017Mit dem Spielmannsgruß eröffnete ein Ensemble der Blaskapelle die diesjährige Mitgliederversammlung, die am 10. März 2017 im Saal der neuen Gaststätte „Feuer und Stein“ (ehemals „Alter Wirt“) in Höhenkirchen stattfand. Im weiteren Verlauf untermalte ein Bläsersextett mit klassischer Musik die Versammlung. weiterlesen

26. Februar 2017

Handzettel_FJK_2017_VS„Wein, Weib und Gesang“ – Dieses Motto fasst zusammen, worum es in nahezu allen Wiener Operetten geht, natürlich auch in der berühmtesten, der „Fledermaus“ von Johann Strauß (Sohn). Ihr widmet das Symphonische Blasorchester den ersten Teil des Abends. Weil Operettenmelodien erst mit Gesang ihren ganzen Reiz entfalten, freuen wir uns ... weiterlesen

Nachrichten-Archiv
 
 
Abrundung unten